Version

Startseite>Version
4 04.05.2020

SketchUp Pro 2020 : Update 1 online

2020-05-06T18:30:01+02:0004.05.2020|Kategorien: Update, Version|Tags: |

SketchUp Pro - Update
SketchUp 2020.1 : What's New

Mit dem SketchUp Pro 2020 Funktions-Update 1 werden viele kleine Verbesserungen und Erweiterungen bestehender Befehle und Funktionen für Anwender mit aktiver Wartung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

SketchUp Pro

Szenen

• Konfiguration der sichtbaren Elementtypen

In der Anzeigen-Konfiguration von Szenen können ausgeblendete Geometrien und Objekte für jede Szene separat ein- und ausgeschaltet werden.

SketchUp 2020.1 : Szenen : Sichtbarkeit von Elementen

Weiterhin kann die Sichtbarkeit von Schnittebenen auch innerhalb von Gruppen für jede Szene separat ein- und ausgeschaltet werden.

SketchUp 2020.1 : Schnittebenen in Szenen

Verbesserter Workflow

• Ausgeblendete Objekte editieren

Ausgeblendete Objekte können per ‘Gliederung’ selektiert und in einer Gitternetz-Darstellung direkt editiert werden.

SketchUp 2020.1 : ausgeblendete Objekte editieren

• Erweiterte Anfasser für Rotieren-Werkzeug

Bei der Verwendung des Rotieren-Werkzeugs stehen nun, analog zum Verschieben-Werkzeug, alle Anfasser des Objektes für die Rotation zur Verfügung.

SketchUp 2020.1 : Anfasser

• Leeres Objekt erzeugen

Die Erstelung einer Gruppe oder Komponente kann nicht nur basierend auf bereits erstellter Geometrie sondern bereits initial als Container für zu erstellende Geometrie per Klick in den Modellraum erfolgen.

SketchUp 2020.1 : Leeres Objekt erzeugen

Eine nachträgliche Selektion der erzeugten Geomtrie zwecks Gruppierung per Dreifach-Klick oder eine Erzeugung und Gruppierung der Geometrie ausserhalb des Modells mit folgender Verschiebung an den Zielort ist somit nicht mehr notwendig.

LayOut

• Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit der Selektions- und Löschen-Funktion wurden deutlich erhöht.

• Verbessertes Selektieren-Werkzeug

Bei Schnitt- und Fenster-Selektionen von Objekten wird ein versehentliches Verschieben von Elementen beim Aufziehen des Selektions-Rahmens verhindert. Um Objekte zu Selektieren und zu Verschieben können diese per Klick direkt auf das Objekt markiert werden, ein markierter Begrenzungsrahmen wird dazu ignoriert.

SketchUp 2020.1 : LayOut: Selektion

Informationen zu weiteren Verbesserungen der SketchUp Pro 2020.1 Maintenance-Version können Sie den Versions-Hinweisen (engl.) entnehmen.

SketchUp Pro 2020.1 steht ab sofort als Demo-Version und Update einer Voll-Version zur Verfügung. Für ein Update installieren Sie einfach über eine bestehende Programm-Installation der Version 2020.

Bei aktiver Aktualisierungs-Option (“Voreinstellungen > Allgemeines”) erhalten Sie in den nächsten Tagen beim Start von SketchUp Pro auch einen entsprechenden Hinweis.

Ein Upgrade von allen älteren SketchUp-Versionen mit maximal 3 Jahren abgelaufener Wartung kann in unserem SketchUp-Webshop bestellt werden.

29 29.01.2020

SketchUp Pro 2020 verfügbar

2020-02-12T18:26:23+01:0029.01.2020|Kategorien: Version|Tags: |

SketchUp Pro 2020

SketchUp Pro 2020

Ihr [3D] Kreativraum

SketchUp Pro

SketchUp Pro 2020: Übersicht

Gliederung

Für SketchUp Pro 2020 wurde die ‘Gliederung’ um die Verwaltung der Sichtbarkeit von Objekten und Strukturen erweitert, die Anlage und Verwendung multipler Layer (neu: ‘Tags’) zur Steuerung der Sichtbarkeit ist nicht mehr notwendig.

SketchUp Pro 2020: Gliederung

neue Anfasser

Bei Verwendung des Verschieben- und Rotieren-Werkzeugs in Verbindung mit den verdeckten Anfassern der Begrenzungsrahmen von Objekten (wie z.B. der hinteren Eckpunkte oder dem Mittelpunkt) wird das betreffende Objekt in eine tranparente Darstellung umgeschaltet.

SketchUp Pro 2020: neue Anfasser

Somit kann die Fang-Funktion auch mit ansonsten schwer greifbaren Fang-Punkten der umgebenden Geometrie im doppelten Sinne transparent, d.h. während der Benutzung der Werkzeuge genutzt werden.

Kontrolle ausgeblendeter Elemente

Um die Kontrolle von ausgeblendeten Elementen zu verbessern, kann zwischen dem bisherigen Ausblenden von Geometrie und nun auch dem Ausblenden von Objekten wie Gruppen oder Komponenten unterschieden werden.

SketchUp Pro 2020: Ausblendung

Damit kann die zu bearbeitende Geometrie eingblendet bleiben während störende Objekte wie z.B. umgebende Komponenten ausgeblendet sind.

Nomenklatur

Zur Vereinfachung der Nomenklatur wurden eine neue Namenskonvention für Gruppen/Komponenten sowie Layer eingeführt. Gruppen und (dyn.) Komponenten werden global als ‘Objekte’ zusammengefasst und die für Anwender von CAD-Systemen oft missdeutige Bezeichnung der Layer in ‘Tags’ geändert.

LayOut

LayOut 2020: Übersicht

Ansichtsfenster

Die Ansichtsfenster in LayOut können jetzt unabhängig von SketchUp in Ansicht (Winkel/Zoom) und Stil verändert werden. Die Änderung der Ansicht kann bei Bedarf per Re-Synchronisierung mit SketchUp wieder zurückgesetzt werden.

Das in einem Ansichtsfenster dargestellte SketchUp-Modell kann jetzt einfach unter Beibehaltung von Skalierung und Grösse des Ansichtsfenster gewechselt werden. Ein dafür bislang notwendiges Erzeugen und Konfigurieren eines neuen Ansichtsfenster entfällt.

In LayOut können ‘Tags’ (vormals ‘Layer’) direkt umgeschaltet werden, es entfällt somit die Notwendigkeit in SketchUp spezielle Szenen nur für Layout zu erstellen.

Lizenz

Betriebssysteme
SketchUp Pro 2020 kann mit Windows 7/8.x/10 x64 und macOS v10.13-10.15 betrieben werden.

Weitere Informationen zu neuen Funktionen und Problem-Bereinigungen können Sie den englischen Release Notes entnehmen.

Upgrade

Alle Lizenznehmer mit aktiver Wartung erhalten die Lizenz-Daten der Version 2020 kostenfrei an die registrierte E-Mail-Adresse zugesandt. Ein Upgrade von allen älteren SketchUp Pro-Versionen oder bei abgelaufener Wartung ist ab EUR 110,-/Liz. (Einzelplatz) bzw. EUR 366,-/Platz (Netzwerk) erhältlich.

Eine Upgrade-Berechtigung auf alle neuen Wartungs- und Haupt-Versionen in einem Wartungs-Zeitraum von einem (1) Jahr ab Bestellung ist beinhaltet.

Vollversion

SketchUp Pro 2020 ist inklusive einer Upgrade-Berechtigung auf alle neuen Wartungs- und Haupt-Versionen für den Wartungs-Zeitraum von einem (1) Jahr ab Bestellung erhältlich. Mehrfachrabatte sind bei gleichzeitiger Bestellung von min. 5 Lizenzen/Plätzen verfügbar.

Sie möchten SketchUp Pro 2020 kaufen?
Sie können SketchUp Pro per Telefon, E-Mail oder in unserem WebShop bestellen.

alle Preise netto zzgl. der ges. Umsatzsteuer

19 19.07.2019

SketchUp Pro 2019 : Update 2 online

2020-05-06T17:35:35+02:0019.07.2019|Kategorien: Update, Version|Tags: |

SketchUp Pro - Update

SketchUp 2019.2 : What's New

Mit dem SketchUp Pro 2019 Funktions-Update 2 werden viele kleine Verbesserungen und Erweiterungen bestehender Befehle und Funktionen für Anwender mit aktiver Wartung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

SketchUp Pro

Ausgabe-Verbesserungen

• Raster-Export mit Strichstärken-Skalierung

Bei dem Export von 2D-Grafiken, Raster-Formaten und Animationen kann eine globale Skalierung der Strichstärken erfolgen. Der Export im PNG-Format unterstützt nun auch eine optional konfigurierbare Transparenz.

Raster-Export mit Strichstärken-Skalierung

• Multiple Maßeinheiten

Für Linien, Flächen und Volumen kann jeweils eine separate Maßeinheit konfiguriert werden.

Multiple Maßeinheiten

Verbesserter Workflow

• Selektion invertieren

Die Selektion von Elementen kann per Tastenkürzel invertiert werden (Win: “Strg+Umschalt+I” / Mac: “cmd+Umschalt+I”).

Selektion invertieren

• Dokumente per Drag & Drop importieren

Dokumente in Fremd-Formaten können einfach per Drag & Drop auf das SketchUp-Fenster importiert werden. Ein zeitaufwendiges Suchen der jeweiligen Dateien per Datei-Browser entfällt somit.

• Löschen-Werkzeug

Für das Löschen selektierte Elemente können transparent während der Benutzung des Lösch-Werkzeuges per Tastenkürzel wieder demarkiert werden (Win: “Alt” / Mac: “cmd”).

Löschen-Werkzeug

• Benamte Schnittebenen

Beim Platzieren einer Schnittebene kann sowohl die Schnittebene als auch das im Modell angezeigte Schnittebenen-Symbol benamt werden.

• Werkzeug “An LayOut senden”

Ein Modell kann aus SketchuP nicht nur per Menü (“Datei > An LayOut senden”) sondern auch direkt per entsprechendem Werkzeug (“Ansicht > Symbolleisten > Großer Funktionssatz”) an LayOut gesendet werden.

LayOut

Ausgabe-Verbesserungen

• Isometrische Bemaßungen

Isometrische Ansichten können nun auch mit isometrisch positionierten Bemaßungen versehen werden. Länge und Abstand der Maßhilfslinien sind konfigurierbar, eine Ausrichtung von Bemaßungen an winkligen Ansichten ist möglich.

Isometrische Bemaßungen

• Präfix/Suffix für Maßtext

Das assoziate Maß (= “<>“) kann um einen Präfix und/oder Suffix ergänzt werden, ohne die assoziative Bemaßung zu ‘brechen’.

Präfix/Suffix für Maßtext

Verbesserter Workflow

• Assoziative Bemaßungen

Assoziative Bemaßungen sind uni-direktional mit der zugehörigen Geometrie verbunden, bei einer Skalierung der Geometrie wird die Bemaßung assoziativ mitgeführt.

• Orientierung gedrehter Bemaßungen

Bei einer Rotation von Objekten bleibt eine zugehörige Bemaßung lotrecht zum Begrenzugsrahmen des Objektes ausgerichtetet und kann damit unter Beibehaltung der Ausrichtung skaliert werden.

• Element editieren per Enter-Taste

Analog zu SketchUp kann ein markiertes Element direkt per Enter-Taste editiert werden.

Kompatibilität von Erweiterungen/Plugins

Mit der SketchUp Pro-Version 2019.2 wird die Unterstützung für Erweiterungen/Plugins welche die C++ Programmier-Schnittstelle verwenden abgekündigt.

Bitte prüfen Sie daher vor einer Installation bei dem jeweiligen Hersteller bzw. Autor, ob die verwendeten Erweiterungen/Plugins (s. “Fenster > Erweiterungs-Manager”) mit der SketchUp Pro-Version 2019.2 kompatibel sind bzw. ob evtl. Updates verfügbar sind!

Sollte ein Rückfall auf die vorherige SketchUp Pro-Version 2019.1 notwendig werden, kann die zugehörige Installations-Routine in unserem SketchUp Pro Download-Archiv heruntergeladen werden.

Informationen zu weiteren Verbesserungen der SketchUp Pro 2019.2 Maintenance-Version können Sie den Versions-Hinweisen (engl.) entnehmen.

SketchUp Pro 2019.2 steht ab sofort als Demo-Version und Update einer Voll-Version zur Verfügung. Für ein Update installieren Sie einfach über eine bestehende Programm-Installation der Version 2019.

Bei aktiver Aktualisierungs-Option (“Voreinstellungen > Allgemeines”) erhalten Sie in den nächsten Tagen beim Start von SketchUp Pro auch einen entsprechenden Hinweis.

Ein Upgrade von allen älteren SketchUp-Versionen mit maximal 3 Jahren abgelaufener Wartung kann in unserem SketchUp-Webshop bestellt werden.

  Cookie-Status

• Benutzer-ID:
• Einwilligungs-Historie:

DatumVersionEinwilligungen

Übersicht der Cookies & Cookie-Gruppen

Notwendig

Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Externe Medien

Inhalte von externen Medien werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

YouTube

NameYouTube
AnbieterYouTube
ZweckWird zum Entsperren von Google YouTube-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Host(s).google.com
Cookie NameNID
Cookie Laufzeit6 Monate

Google Maps

NameGoogle Maps
AnbieterGoogle
ZweckWird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Host(s).google.com
Cookie NameNID
Cookie Laufzeit6 Monate

SketchUp: Erweiterungen-Galerie

NameSketchUp: Erweiterungen-Galerie
AnbieterTrimble Inc. USA
ZweckWird zum Entsperren der SketchUp Erweiterungen-Galerie verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://www.trimble.com/privacy.aspx
Host(s).extensions.sketchup.com, extensions.sketchup.com
Cookie NameEXTWH
Cookie Laufzeitdiv. Laufzeiten

SketchUp: Komponenten-Galerie

NameSketchUp: Komponenten-Galerie
AnbieterTrimble Inc. USA
ZweckWird zum Entsperren der SketchUp Komponenten-Galerie verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://www.trimble.com/privacy.aspx
Host(s).3dwarehouse.sketchup.com, 3dwarehouse.sketchup.com
Cookie Name3DWH
Cookie Laufzeitdiv. Laufzeiten


Cookie-Einstellungen ändern