Google

>Google
22 22.08.2017

Erweiterte Geolokalisierung mit SketchUp Pro 2017

POSH GmbH 2017-09-27T17:34:29+00:00 22.08.2017|Kategorien: Google, Plugin|Tags: Geolokation, Geostandort|

Koordinatensystem

Um nach der Umstellung des Geostandort-Providers auf DigitalGlobe zum 22.05.2017 weiterhin Satelliten-Aufnahmen von Google zu verwenden, kann mit dem freien Plugin ‘GEMaker’ eine Übernahme von Satelliten-Bildern aus Google Earth Pro schnell und einfach erfolgen.

 

GEMaker

Dazu in SketchUp Pro mit dem Plugin die Position der benötigten Geolokation im KML-Format exportieren und in Google Earth Pro als Auswahl der zugehörigen Satelliten-Aufnahme importieren. Das aus Google Earth exportierte Satelliten-Bild kann dann in SketchUp Pro per Raster-Import als Textur an dem zugehörigen Geostandort positioniert werden.

Installation: in SketchUp den Erweiterungsmarkt per “Fenster > Extension Warehouse” öffnen und “GEMaker” in der Suche eingeben.

Bitte beachten Sie dazu auch die Google Earth Lizenzbestimmungen insbesondere bez. der kommerziellen Verwendung und Weitergabe von Inhalten.

Alternativ dazu oder für Terrain-Daten können auch die folgenden kommerziellen Erweiterungen verwendet werden:

PlaceMaker
Oob Terrain
Twilight Render Pro + Terrain Tools Addon

3 03.12.2013

Geostandort in SketchUp hinzufügen

POSH GmbH 2013-12-18T11:41:33+00:00 03.12.2013|Kategorien: Google, Support|Tags: Geolokation, Geostandort|

Google Maps

Google hat die bislang von SketchUp Pro verwendete Google Maps Schnittstelle im November 2013 abgeschaltet. In den SketchUp Pro Versionen für Mac OS X v10.8/7/6 können daher keine Geostandorte mehr hinzugefügt werden kann.

.

Geostandort einfügen

Um das Problem zu beheben ist eine Anpassung des verwendeten Maps-Servers an die aktuelle Version notwendig, eine entsprechende Anleitung dazu ist im SketchUp-Forum dokumentiert.

.

Ältere Versionen von SketchUp Pro 8 für Windows sind ebenfalls betroffen, mit einem Update auf die letzte SketchUp Pro Version 8 Maintenance 5 wird das Problem behoben.

1 01.06.2012

Trimble übernimmt SketchUp

POSH GmbH 2016-12-05T13:18:36+00:00 01.06.2012|Kategorien: Google, Trimble|Tags: Google, Trimble|

Trimble übernimmt SketchUp

Mit Stichtag zum 01.06.2012 erwirbt die Trimble Navigation Ltd. (USA) das komplette SketchUp Portfolio inkl. der 3D-Galerie und der kompletten Entwicklungs-Abteilung.

Trimble ist ein internationaler, börsennotierter Mischkonzern aus dem Bereich der GPS-gestützten Navigation und Geo-Informationssystemen (GIS) mit einem Umsatz von ~1,65 Mrd. U$ in 2011. Produkte aus dem Bereich der Bauplanung und des Projekt-Managements ergänzen das Portfolio um den Bereich ‘Building Information Modeling’ (BIM).

Mit dem Erwerb von SketchUp soll ein integrierter Arbeitsablauf mit Datenerfassung, Modellierung, Design und Kollaboration auf einer Plattform ermöglicht werden.

Weitere Information zu der Übernahme von Google SketchUp durch Trimble können Sie der zugehörigen Trimble-News entnehmen.